Mitmachen

An der aktuellen Situation wird sich nur etwas ändern, wenn wir Politik und Gesellschaft deutlich zeigen, dass es ein Problem gibt und wie es geändert werden kann. Deswegen habt hier zwei einfache Möglichkeiten euch auch interaktiv einzubringen und zu beteiligen.

Zum einen könnt ihr unter der Rubrik "zeig's uns!" selbstgemachte Videoclips und Fotos zu dem Thema „außerschulische Bildung und Freiräume“ hochladen. Ob ihr die Bedeutung eurer Freiräume mit einem kurzen Videoclip zeigt, aktuelle Stress-Situationen mit einem Foto darstellt oder auch zeigt was ihr im Jugendverband alles lernt - eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Oder: Ihr greift einfach eine der konkreten Forderungen des LJR auf, gebt ihr ein Gesicht und/oder verpackt sie in eine Geschichte. Die (Ferien-)Freizeiten jetzt in den Sommerferien bieten sich besonders dafür an, solche Produktionen mit euren Jugendgruppen zumachen.

Zum anderen gibt es für euch die Möglichkeit, unsere politischen Forderungen in der Rubrik "sag's uns!" zu diskutieren, zu gewichten und zu kommentieren. Wie findet ihr die Forderungen? Gibt es etwas,was wir vergessen haben? Welche Forderung ist euch am wichtigsten? Mit euren Statements wollen wir der Öffentlichkeit insgesamt klar machen, was Kinder und Jugendliche in Rheinland-Pfalz bewegt.


Datenschutzerklärung