Zeig's uns

Hier könnt ihr eure Projekte an uns senden. Einfach das unten stehende Formular ausfüllen, die Datei (Fotos oder Videos) hochladen und abschicken. Natürlich könnt ihr uns auch einfach Ideen, Vorschläge und ganz normale Nachrichten schicken.

Aus den kreativsten Foto-Beiträgen machen wir dann Aufkleber. Die besten Videos werden auf einer DVD des LJR gesammelt. Und natürlich machen wir alle Beiträge im Internet zugänglich. Wie solche Beiträge aussehen können zeigen die unten stehenden kreativen Video- und Film-Beiträge – zum anschauen einfach auf die Fotos und Videos klicken.

 

Freizeiten der Evangelischen Jugend der Pfalz
Wir denken und handeln aufgeschlossen, achtsam und gewaltfrei. Wir stellen soziales Miteinander in den Mittelpunkt. Wir lernen auf unseren Freizeiten mit allen Sinnen dazu. Dies fördert die persönliche Entwicklung aller Beteiligten. Wir nehmen Mädchen und Jungen, Frauen und Männer in ihrer Unterschiedlichkeit wahr. Sie sind bei uns gleich berechtigt. Wir begleiten bei der Entwicklung eines eigenen Glaubens. Wir sind qualifizierte Freizeitleiterinnen und Freizeitleiter, unsere Teams sind kompetent und ausgewogen besetzt. Wir machen Freizeiten, die allen Spaß machen. Wir achten auf ökologisch verantwortliches Handeln. Das gilt für unsere Ernährung genauso wie für die An- und Rückreise. Wir bieten Orte zum Wohlfühlen. Wir reflektieren unsere Arbeit. Wir legen großen Wert auf Mitbestimmung, Mitverantwortung und Mitgestaltung. Wir bieten Freizeithäuser und Programme, die ihren Preis wert sind und sparen nicht am falschen Ende. Wir machen Freizeiten möglich: durch Sozialfond, Barrierefreiheit, individuelle Lösungen....

Die unten stehenden Fotos verschiedener Freizeiten zeigen das eindrücklich:

ZeigsunsBilderKlettern ZeigsunsKanufahren ZeigsunsFrech ZeigsunsFlickenteppich ZeigsunsBilderKreativaej


 
BDKJ-Speyer: Kurzfilm "Engagement macht Spaß – und lohnt sich"

Die Forschungsgruppe „Soziale Gerechtigkeit“ des BDKJ-Diözesanverbands Speyer hat in den letzten Jahren viel zum Thema Bildungsbiografien und Ehrenamt gearbeitet. Neben einer Umfrage unter mehr als 170 Jugendlichen und jungen Erwachsenen  wurde auch eine Folge von Videoclips gedreht, in der junge Leute über ihr ehrenamtliches Engagement und ihren (Aus-)Bildungsweg sprechen. Anlass hierfür war ein Podiumsgespräch im Rahmen des Jugendprogramms beim Deutschen Katholikentag in Mannheim im Mai 2012, das vom BDKJ Speyer mit prominenten Gästen organisiert wurde. Eine abschließende Auswertung der Ergebnisse der Forschungsgruppe steht noch aus.

 

 

 

BDKJ-Trier  Diözesanversammlung

Der BDKJ-Trier hat auf seiner Diözesanversammlung im Juni 2012 Fotobotschaften zur Frage von außerschulischer Bildung und Freiräumen gemacht hat.

 BdkjTrierMehrlernen      BdkjTrierKeineLobby    BdkjTrierJugendverbandkannwas  BdkjTrierLeidergeil

 

Ferienspass in Ingelheim

Die Beiträge vom Ferienspass der Landjugend in Ingelheim machen deutlich, wie Kinder beim Wasserspringkurs in Gruppen (selbst) lernen sich zu überwinden, Kritik/Verbesserungsvorschläge umzusetzen und sich im Team gegenseitig zu helfen und zu motivieren. Zunächst wurde jedoch mit Abfallern und Strecksprüngen vom Beckenrand und Startblock begonnen, die Kinder konnten ihre Fähigkeiten jedoch soweit ausbauen, dass sie am Ende mit dem stolzen Resultat eines Kopfsprunges vom 3 Meter Turm nach Hause gehen konnte.

  Zeigs_Uns_Einer Zeigs_Uns_Einerspringt Zeigs_Uns_Beidespringen Zeigs_Uns_AllezusammenIngelheim

 

Action im Spreewald
Die Evangelische Jugend der Pfalz war unter anderem im Spreewald unterwegs. Freizeiten der Evangelischen Jugend, das bedeutet neben viel Spaß und Kreativität auch das  „Für einander sorgen“. Es wird gemeinsam gekocht, gebastelt und gespielt. Kooperationsspiele, erlebnispädagogische Aktivitäten, ein Besuch des Reichstages in Berlin und das Erlebnis Filmstudios in Babelsberg runden das Programm ab. Evangelische Jugend heißt: „Volles Programm - Mit allen Sinnen bilden!“

  EinTeamaej vertrauenaej Zusammenhaltaej Koordinationaej




Datenschutzerklärung